was successfully added to your cart.

Warenkorb

Gruppen in BayernGruppenarbeit

Gründung einer Selbsthilfegruppe

By 26. Mai 2016 No Comments

PFAD FÜR KINDER unterstützt den Aufbau neuer Selbsthilfegruppen und -vereine von Pflege- und Adoptivfamilien.

Wenn Sie keine der bestehenden 28 PFAD FÜR KINDER Ortsgruppen in erreichbarer Nähe haben, tragen Sie sich vielleicht mit dem Gedanken, selbst eine Gruppe zu gründen.

Unsere Empfehlung lautet:

Nehmen Sie als ersten Schritt Kontakt mit unserer Geschäftsstelle oder der GruppenansprechpartnerIn des Landesverbandes in Ihrer Region aufDort erfahren Sie, welche Voraussetzungen bei der Gründung eines Vereins zu beachten sind.

Regionale GruppenansprechpartnerInnen

Sie erhalten alle wichtigen Informationen über den Service und die Leistungen, die der LV Bayern den ihm angeschlossenen Gruppen und Vereinen bietet und über die Voraussetzungen einer Gruppenmitgliedschaft bei PFAD FÜR KINDER LV Bayern e. V. (So sind nicht wenige Anrufer erstaunt zu hören, dass bereits drei volljährige Mitglieder eine Gruppe gründen können).

Angebote und Bedingungen für Gruppen und Vereine (PDF)

Ordner GruppenarbeitZusätzlich zu den formalen Erfordernissen kann die GruppenansprechpartnerIn viele weiterführende Anregungen und Hinweise geben, welche die ersten Schritte in Richtung Gruppengründung erleichtern helfen. So wird sie auf unser in enger Zusammenarbeit mit dem bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen entwickeltes Handbuch zur Qualifizierung der PFAD Gruppen- und Vereinsarbeit hinweisen, in dem alles Wissenswerte für die Gruppen- und Vereinsarbeit enthalten ist und das allen PFAD FÜR KINDER Gruppen zur Verfügung steht.

Die regionale GruppenansprechpartnerIn bietet an, die Gruppe in der Gründungsphase zu begleiten und gibt praktische Hilfestellung bei allen auftretenden Fragen. Wenn es gewünscht wird, kommt sie auch gerne vor Ort, z. B. zur Unterstützung beim ersten Infoabend oder beim Gespräch mit dem örtlichen Jugendamt. Vielleicht kann sie auch die Übernahme einer Patenschaft durch eine „Nachbargruppe“ vermitteln.

Sollten aus der betreffenden Region bereits Mitglieder dem Landesverband ihr Interesse an einer Ortsgruppe signalisiert haben, wird die Geschäftsstelle den Kontakt untereinander herstellen.

Kontakt zur Geschäftsstelle