FortbildungenVeranstaltungen

23.09.2017 Fachtagung zu „Trauma“ – Wenn die Wunde verheilt ist, schmerzt die Narbe

By 10. Mai 2017 No Comments

PFAD FÜR KINDER LV Bayern e.V. veranstaltet am Samstag, den 23. September 2017 in Ingolstadt eine Fachtagung zum

Thema: Wenn die Wunde verheilt ist, schmerzt die Narbe. Traumatisierte Pflege- und Adoptivkinder

Referent: Alexander Korittko, Mitbegründer des Zentrums für Psychotraumatologie und traumazentrierte Psychotherapie Niedersachsen, Autor zahlreicher Bücher.

Anders als bei Erwachsenen beeinflusst traumatischer Stress in Form von Vernachlässigung, Misshandlung und anderen Formen von Gewalt die im Wachsen befindliche Struktur des Gehirns. Wie es kommt, dass Kinder dann später auch bei kleinsten Belastungen extreme Phänomene der Über- oder Untererregung zeigen, wird zusammen mit neuen Erkenntnissen aus der Hirnforschung vorgetragen …

Weitere Informationen und das Anmeldeformular entnehmen Sie dem

Flyer Fachtagung (PDF zum Ausdrucken)

 

Als Mitglied von PFAD FÜR KINDER LV Bayern e.V. können Sie an der Fachtagung zu ermäßigten Gebühren teilnehmen.

Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich mit diesem Formular > Aufnahmeantrag (PDF zum Ausdrucken) anmelden. Bitte senden Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Aufnahmeantrag an die Geschäftsstelle
per Mail: info@pfad-bayern.de
per Fax: 08251/872408
per Post: PFAD FÜR KINDER LV Bayern e.V., Steubstr. 6, 86551 Aichach

Watch Dragon ball super